Equilibrium Flasche B72 Blau/Orange "Der Clown/Pagliacci" Körperpflegeöl 50 ml
Equilibrium Flasche B72 Blau/Orange "Der Clown/Pagliacci" Körperpflegeöl 50 ml

AURA-SOMA®

Equilibrium Flasche B72 Blau / Orange "Der Clown/Pagliacci" Körperpflegeöl 50 ml

Normaler Preis 33,30 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Beschreibung: tiefe Einsichten, die zu Frieden im Bewusstsein führen • sich über seine Abhängigkeiten klar werden und diese relativieren • inneren Glücksgefühlen Ausdruck verleihen • über die Fehlschläge im Leben lachen können und sie zu tieferem Verständnis nutzen • himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt • intuitives Wissen zum eigenen Schutz einsetzen • eine schmerzliche emotionale Situation aus einer übergeordneten Perspektive betrachten

Name der Flasche: "Der Clown/Pagliacci"
Pflanzenauszüge: Lavendel, Färberdistel, Sonnenblume
Kristallenergien: Rosenquarz, Opal, Zinkit, Kalzit
Mischfarbe: Farbe ohne Bezeichnung
Set Zuordnung: keine
Körperbereich: Hals, Nabelbereich

Anwendung: Kann im Hals- oder Nabelchakra aufgetragen werden. Eine Equilibrium Flasche wird mit der linken Hand verschüttelt, dabei liegt der Mittelfinger auf der Öffnung, Ring- und Zeigefinger auf der Schulter der Flasche, während der Daumen die Flasche von unten stützt. Durch kräftiges Schütteln bilden die ölig-wässrigen Phasen eine Emulsion, die vorzugsweise in einem handbreiten Band um den Körper herum auf die Haut aufgetragen wird. Bei einer zweifarbigen Kombination kann die Emulsion entweder in den einen oder den anderen, in beide oder in den Mischbereich der Farbe (siehe Chakramensch Abbildung) eingebracht werden.

Hinweis: Eine Equilibrium Glasflasche sollte nur von ihrem Besitzer verschüttelt und benutzt werden. Die Verschüttelung bewirkt eine Informationsübertragung der persönlichen Energien in die Flüssigkeiten. Für Kleinkinder, hilfsbedürftige Menschen oder während Massage- oder Wellnessbehandlungen kann wie folgt vorgegangen werden: die Flasche in der rechten Hand verschütteln, während mit der linken Hand Körperkontakt mit der zu behandelnden Person gehalten wird.