zurück

HEILKRÄUTER KERZE "SAMHAIN"

19,95 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versand

SAMHAIN - TIEFMAGENTA
AUS PFLANZLICHEN STEARIN

  • mit Heilkräuteressenzen und ätherischen Ölen
  • wirkt wie eine feine Räucherung
  • Brenndauer bis zu 40 Stunden

Pflanzen: Wacholder, Schlehe, Sanikel, Beifuß

Maße: H 19 cm, Ø 45 mm

An Samhain endet das alte und beginnt das neue Jahr. In dieser Nacht lösen sich die Schleier zwischen dieser und der Anderswelt auf.
Samhain ist ein Fest der Ahnen – ein Seelenfest. Diese Nacht können wir nutzen, um unsere Ahnen zu ehren, zu würdigen, sie für besondere Anliegen um Unterstützung zu bitten, oder aber auch Themen in der Ahnenlinie zu verabschieden, die wir nicht weitertragen möchten.

Die Natur hat sich zurückgezogen – ihre Kräfte ruhen im Schutz der Mutter Erde. Der November ist ein stiller, ruhiger Monat, der uns einlädt innezuhalten und sich vertrauensvoll in die Tiefe, in den Abstieg der Dunkelheit zu begeben.


Am 1. November werden die Gräber geschmückt. Angehörige und Freunde der Verstorbenen besuchen auf den Friedhöfen die Gräber und zünden als Zeichen der Verbundenheit Kerzen an.

Themen: 
Rückzug, Stille, Innehalten, Innenschau, Ruhe und Entspannung.
Was möchte ich loslassen, sterben lassen, damit ich wieder Neues einladen kann?
Was brauche ich für meinen Rückzug?

Die Farbe Tiefmagenta steht für die Summe aller Farben in ihrer dunkelsten Form und symbolisiert den Ursprung allen Lebens bevor Licht eintritt. Es stärkt die Regeneration und Reflexion in der Tiefe aus sich selbst heraus.

Darin enthaltene Pflanzen: Wacholder, Schlehe, Sanikel, Beifuß u.a.

Aus was besteht die Allgäuer Heilkräuterkerze?

Das für die Kerze verwendete Wachs besteht zu 100% aus pflanzlichem Stearin aus nachhaltigem Anbau und einer auf das jeweilige Lebensthema abgestimmten Mischung aus Pflanzen – oder Harzauszügen,  Heilkräuteressenzen, ätherischen, naturreinen Ölen und oder Tinkturen.

Die Pflanzen der Auszüge stammen überwiegend aus eigenem Anbau oder Wildsammlung, ansonsten aus kontrolliert biologischem Anbau. Die verwendeten Öle beziehen wir in der Regel von einem namhaften Produzenten in Bioqualität aus dem Allgäu. Die verwendeten Tinkturen und Essenzen stammen aus eigener Produktion. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Bestandteile und ihre Wirkungsweise findet der Kunde im Begleitheft.

Wie wirkt die Allgäuer Heilkräuterkerze?

Die Wirkungsweise ist ähnlich einer feinen Räucherung. Transformiert durch das Feuer wird die Information und Schwingung der Auszüge, ätherischen Öle, Essenzen und Tinkturen freigesetzt und unterstützt unsere eigenen geistigen Intentionen und mentalen Absichten.
Die Kerzen sind keine Duftkerzen im klassischen Sinn. Durch die ätherischen Öle haben die Kerzen jeweils ein interessantes Aroma, dennoch intensiviert es sich beim Verbrennen nicht. Somit sind die Heilkräuter Kerzen ein reines Naturprodukt.

PFLEGE DICH GANZHEITLICH MIT AURA-SOMA®